Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Dein Berufsprofil

Fachkräfte für Lagerlogistik werden in allen logistischen Prozessen und Tätigkeiten ausgebildet. Von der Warenannahme, über sämtliche Kommissionier- und Lagertätigkeiten, bis hin zum Versand. Außerdem lernst du als angehende Fachkraft für Lagerlogistik wichtige Aspekte der Tourenplanung und kaufmännische Tätigkeiten des Berufsbildes. Im Unternehmen Zeller durchläufst du zuerst alle Bereiche der Lagerhaltung: Wareneingang, Kommissionierung, Ein- und Auslagerung, Nachschub, Packbereiche und Warenausgang. Im dritten Lehrjahr wirst du auch im kaufmännischen Bereich des Unternehmens eingesetzt und lernst dort die kaufmännischen Tätigkeiten rund um die Logistik kennen.

In der schulischen Ausbildung lernst du die logistischen Prozesse, Arbeitsorganisationen, Dokumentation des Güterumschlags, sowie Ladungssicherung und Tourenplanung kennen. Im letzten Ausbildungsjahr kommen buchhalterische und kaufmännische Tätigkeiten hinzu.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre | Duale Ausbildung in Betrieb & Berufsschule | Ort der Berufsschule: Aschaffenburg

Was wir von dir erwarten:

  • Motivation
  • Eigenständigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Interesse an Beruf und Betrieb
  • Lernbereitschaft
  • Eigeninitiative
  • Zielstrebigkeit
  • Hauptschulabschluss
  • optimalerweise mittlere Reife

Was du von uns erwarten kannst:

  • ein familiäres Unternehmen
  • flache Hierachien
  • ein sehr engagiertes Ausbildungsteam
  • freundliche Mitazubis
  • Unterstützung von den Kollegen
  • übertarifliche Ausbildungsvergütung
  • keine Schichtarbeit
  • angenehme Arbeitszeiten

Zeller Present als Arbeitgeber

Seit über 35 Jahren ist Zeller Present zuverlässiger Vertriebspartner und internationaler Lieferant von Küchen- und Haushaltsartikeln sowie von Wohnaccessoires für Ordnung, Aufbewahrung, Bad und Büro. Unsere anspruchsvollen Sortimente werden national und international im Online- und Versandhandel, als auch flächendeckend im stationären Handel in Möbelhäusern sowie führenden Bau- und Heimwerkermärkten und dem SB-Handel geführt.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail!
Oder hast du noch Rückfragen? Wünschst du dir manchmal „Mäuschen spielen“ zu können und so mehr über deinen Wunschbetrieb zu erfahren?

Dann kannst du ganz einfach direkten Kontakt zu unseren Auszubildenden aufnehmen. Mit einer Mail kannst du von „Bald-Azubi“ zu Azubi Fragen stellen – unsere Azubis antworten dir direkt!

Per Mail bewerben Frag unsere Azubis